(Indie Pop/Alt.Folk Rock) 2014 Pipe & Gun - auch privat lange verbandeltes Paar mit ihrer zweiten CD nach dem gleichnamigen Debüt von Anfang 2012. Taylor Hollingsworth (Gitarren, Keyboards, Vocals) und Kate Taylor Hollingsworth (Keyboards, Guitars, Vocals) - jetzt im Verbund mit dem Drummer Alan Rosser - stammen aus der weiteren Szene von Bright Eyes, Azure Ray und dem Saddle Creek-Kosmos aus Omaha, Nebraska. Er (Taylor als Vorname) war etliche Jahre festes Mitglied bei Conor Oberst & The Mystic Valley Band, sie (Taylor als Nachname) ist die Schwester von Maria Taylor und hat meist auf deren Platten mitgespielt. Zusammen haben sie mit ihrem Projekt Dead Fingers in der umtriebigen und aktuell so enorm populären "Alt.Americana-Duo-Welt" einen Platz neben und zwischen Big Harp, Georgie James, Sarah Lee Guthrie & Johnny Irion, Belle Brigade, Jenny & Johnny, She & Him, Dean & Britta, Anders & Kendall usw. gefunden: mit einer bezaubernden, ewig reizvollen Mischung aus College Pop, Folk Rock, 60ies Harmony Pop, etwas Alt.Country Rock, Wave, Power Pop und Cosmic Good Time/Jingle Jangle. Eingängiger, lockerer, dabei durchaus anspruchsvoller und filigran gesponnener Stoff, der die dunklen Spätherbsttage eindeutig heller wirken lässt!