(Guitar Pop/Rock/Country Rock) 2009 Vanguard - Nachfolger zu 'Glassjaw Boxer' von 2007 und insgesamt bereits das 9. Album des Singer/Songwriters und Gitarristen Stephen Kellogg aus Massachusetts, davon auch schon das 5. mit seiner Begleitband/Rhythm Section The Sixers: Kit Karlson (Bass, Keyboards, Akkordion, Backing Vocals) und Brian Factor (Drums, Percussion, Backing Vocals). Das - oft um weitere Musiker (Gitarren, Tasten, Steel, Banjo) ergänzte - Trio hat sich besonders in den letzten 5 Jahren eine verschworene Fangemeinde über exzessives Touren und Web-Verkäufe erarbeitet (Grassroots-Effekt), sodass in diesen Kreisen huldvoll von "SK6ERS" als Trademark gesprochen wird. Der melodisch-harmonisch reiche Sound mit schönen Harmony Vocals und einem opulenten Instrumental-Klangbild gelangt in die Nähe von Counting Crows, John Cate Band, Jayhawks, Gathering Field, Whiskeytown, Wallflowers u.ä. Dazu passt, dass sie kürzlich an Halloween das komplette 'Full Moon Fever' Album von Tom Petty aufführten. Produziert von Tom Schick (Rufus Wainwright, Norah Jones, Ryan Adams) und Sam Kassirer (Erin McKeown, Josh Ritter). Feat. Dave Chalfant (Nields), Serena Ryder, Josh Ritter, Mike Daly (Whiskeytown, Perncie Bros., Sam Baker, Caitlin Cary).