(Rock/Garage Rock/Alt.Roots Rock) 2009 In The Red - Comeback nach etwa 4 Jahren Pause, in denen sich Bandleader Greg Cartwright (Ex-Oblivians, Ex-Compulsive Gamblers) anderen Projekten wie der Produktion der Mary Weiss-CD oder den Detroit Cobras widmete. 'Love And Curses' ist die 6. offizielle Veröffentlichung des Memphis-Kultmusikers mit dieser Band, die nun weitgehend neu zusammengestellt ist: Bassist David Gay (Freakwater), der letzte RS-Drummer Lance Wille (Cathy Irwin, Mary Weiss) und - heftig hörbar mit breiten 60er Garage-Orgelschüben! - Keyboarder Dave Amels (Michael Shelley, Chris Von Sneidern, Richard X.Heyman). Stilistisch ein klarer Rückgriff aufs 2004er 'Too Much Guitar'-Album, also deftiger Garage Rock, Memphis Soul mit punkigem auf-den-Punkt-Beat, Trash Rock, Stax R&B in guter alter 14 Tracks-in-35-Minuten Manier!