(Songwriter/Alternative Rock) 2009 Cherchez La Femme - das neue (5.) Album der alternativen Singer/Songwriterin aus Portland, Oregon, die man gerne mit den Attributen schräg, gespreizt, bizarr oder unbequem belegt, ist ihr bislang ambitioniertestes, reifstes Werk geworden. Werk im wahrsten Sinn des Wortes: 'Orestes' ist nichts weniger als das ganz tiefe Eintauchen in die griechische Mythologie, genauer: die Vertonung der Texte des Euripides über die Figur des Orest im Zeitalter des troianischen Krieges (400 v.Chr.). Eigentlich eine Auftragsarbeit für das Classical Greek Theater Of Oregon in 2006. Dougher komponierte die Musik und dirigierte einen 8-köpfigen Frauenchor. 'Orestes' enthält nun die kompletten von Dougher mit Joshua Hodges (Starfucker) dazu eingespielten Instrumentaltracks in der zweiten Hälfte. Zunächst gibt's selbige Tracks mit neuen Vocals von Dougher und Pat Janowski, einer der Sängerinnen des Originalchores, im typisch spröde-spartanischen Indie Rock-Gewand der Portland-Szene.