(Songwriter/Alt.Folk/Indie Pop) 2009 K Rec. - Rose Melberg ist auf dem legendären Indie Label K Records zurück, das in den 90ern viele der feinen Softies-Platten veröffentlichte, auf denen die Alternative Singer/Songwriterin zusammen mit Partnerin Jennifer Sbragia als Duo musizierte. Seitdem hatte die Musikerin aus Portland, Oregon mit der klaren, fast engelhaften Stimme und den spröde-melancholischen Liedern nur noch in großen Abständen von sich hören lassen - 'Homemade Ship' ist erst ihr drittes Album und bei weitem das kargste, einfachst arrangierte, nackteste geworden. Denn sie ist praktisch alleine mit ihrer akustischen Gitarre und dieser beeindruckenden Stimme, auf einem Stück spielt Larissa Loyva Klavier und auf zwei anderen singt sie die Harmoniestimme. Ähnelt den Vorträgen von Mia Doi Todd mit etwas Mirah Zeitlyn, Jolie Holland, Anna Padgett und Ida darin, bezüglich Tempo, Stimmung und "Monotonie-Charisma" vergleichbar mit Mark Kozelek!