(Rock/Garage Rock) 2008 S-Music/Sony - The Disciplines heißt das neueste Baby des stets überaktiven Power Pop/Rockers aus Seattle. Posies, R.E.M., Big Star, The Minus 5 heißen die namhaften Eckpfeiler seiner Unternehmungen seit 1987, bei denen er unterschiedlichste Rollen vom Bandleader bis zum Handlanger einnimmt. The Disciplines rocken wie kein Stringfellow-Projekt zuvor! Das ist No Show/Garage Rock in der Tradition von Flamin' Groovies bis Ramones vom feinsten, weniger Hook-verdächtig als die Posies, schneller als seine Solosachen und irgendwie frischer und straighter als alles zusammen. Ken Stringfellow macht hier total auf Frontman & Shouter - der eigentliche Multiinstrumentalist an allem was Saiten und Tasten hat, der genau deswegen z.B. von R.E.M. jahrelang für deren Welttourneen verpflichtet wurde, hier als reiner Sänger!! Die schnörkellose, direkte Musik (Guitar, Bass, Drums) kommt aus Oslo, neben Paris Stringfellows bevorzugter Wohnort außerhalb der Staaten. Mit der lokalen Band Briskeby (Hit: 'Propaganda') war er schon ein paar Mal auf Tour gewesen und nach deren Auflösung nennt man sich jetzt gemeinsam The Disciplines. Könnte ein "talk of the year" werden!