(Rock/Guitar Rock/Songwriter) 2010 Ear Music - vor zwei Jahren eine überraschend gute Teamplatte ('Untold Truths') des berühmten Schauspielers mit einer klasse Begleitband und einigen originellen Stücken im sympathischen Mainstream/Understatement Sound zwischen Westcoast und Heartland, dann eine Tour in derselben Formation, die wegen der doch arg herausgestellten Costner/Superstar-Attitüde mixed Feelings verursachte. Das hätte es eigentlich sein können mit seinem Ausflug in die Rockwelt - zurück nach Hollywood, den nächsten Big Money-Film abrehen und gut. Doch Costner scheint Gefallen am Musizieren gefunden zu haben. Kurz zusammengefasst kann man festhalten: Unter exakt denselben Umständen gelingt ihm nur zwei Jahre später mit Modern West exakt die gleich Platte nochmal, nur mit in der Tat 11 neuen Songs! Und die haben durchweg Sinn und Verstand!! Es sind exakt dieselben Musiker am Werk: Teddy Morgan, John Coinman, Park Chisholm, Blair Forward, Larry Cobb (plus besonders Bobby Yang/Fiddle, Sara Beck/Duet Vocal), Morgan & Coinman haben in denselben Studios aufgenommen und produziert, auch die Songs stammen wieder weitgehend aus den Federn der Band (Morgan, Chisholm, Coinman jeweils alleine oder zusammen, einige Male auch mit Costner für ein paar Ideen und eigene Zeilen). Ja, das Konzept vom Megastar aus einer anderen Branche, der im einfachen Tourbus mit seiner Band die Meilen frisst, scheint wahrlich über einen Sommer hinaus aufzugehen!