(Songwriter/Roots/Folk/Rock) 2010 Big Stink Research - direkt aus den Untiefen der Los Lobos/Latin Playboys-Archive! Hidalgo & Perez, dicke Freunde seit alten Highschool-Zeiten, und das Songschreiber-Herz schlechthin von "Just Another Band From L.A." und ihrem Alter Ego. Diese verschollenen, bislang unveröffentlichten Studioaufnahmen stammen von ca. 1989/90 und werden jetzt zum 40-jährigen Songwriting-Jubiläum abgestaubt und in schlicht-schöner Verpackung präsentiert. Einige Songs hat man in anderen Versionen schon mal gehört, z.B. 'Take My Hand' (Los Lobos - 'The Neighborhood'), 'Til The Hands Fall Off The Clock' (Los Lobos/Keith Carradine - 'Annie Oakley'), 'Cure For Love' (auf Bonnie Raitt's 'Fundamental'), 'The Long Goodbye' (auf Rick Trevino's 'Mi Son'), aber in diesem fast privaten Zusammenhang bekommen sie nochmal eine ganz neue Qualität. Nur im Duo eingespielt, nicht näher erklärt, aber Hidalgo leistet sicher die Hauptarbeit mit all den tollen Saitenklängen (Acoustic, Electric Guitars, Bass, Bajo Sexto, Mandola, Guitarron, Requinto usw.), den gezielten Overdubs an Keyboards und Geige, reichlich Akkordion und seinem typischen, kraftvoll-hohen, Chicano-geprägten Gesang. Louie Perez spielt vermutlich Schlagzeug und hat vielleicht den ein oder anderen Gitarren- oder Vokalbeitrag, aber sein Name steht dennoch gleichberechtigt auf dem Cover. So macht man das unter Freunden! Das Material ist grundsätzlich sehr rootsig ausgerichtet, zwischen Acoustic Latin Folk, Westcoast Americana und classic Wölfe-Roots Rock.