(Songwriter/Folk/Bluegrass) 2010 Blue Pig - praktisch aus dem Nichts kommt eine famose neue, erfrischend jung klingende Stimme auf den Classic Americana-Markt! Und es ist nicht nur diese klare, gefühlvolle, auch in den Höhen ungemein nachdrückliche Stimme. Nora Jane Struthers (irgendwie ein toller Name, wie gemacht für eine erfolgreiche Zukunft!), geboren in den Blue Ridge Mountains und nun wohnhaft in Nashville, begleitet sich kompetent auf der akustischen Gitarre und - viel entscheidender - schreibt ihr Material selber! Bereits als Teenagerin hatte sie erste Auftritte, spielte dann später all die einschlägigen Folk & Roots Festivals von West Virginia bis Telluride, auch mit ihrem Vater als Dirt Road Sweetheart, und favorisierte früh die Bluegrass-Seite von Singer/Songwriter/Americana. Heute, auch erst 26, hat sie etliche renommierte Preise für "Best Song" hier und da erhalten - nach diesem Debüt mit gleich 11 neuen Stücken (plus einem Traditional) werden andere Interpreten vermutlich Schlange stehen für künftige Klassiker wie 'Willie', 'Greenbrier County', 'Cowgirl Yodel #3', 'Evelyn' oder 'One Notch Tighter'. Produziert und aufgenommen von Brent Truitt (Dixie Chicks, Alison Krauss, Nitty Gritty Dirt Band, Lonesome River Band), der selber Mandoline spielt, feat. Bryan Sutton, Scott Vestal, Rob Ickes, Stuart Duncan, Dennis Crouch, Tim O'Brien... - alles nur vom edelsten hier!!